Samsas Traum — Paroles et traduction des paroles de la chanson Über der Erde - Dies ist Feigheit

La page contient les paroles et la traduction française de la chanson « Über der Erde - Dies ist Feigheit » de Samsas Traum.

Paroles

Vor mir steht der Engel,
Dessen Finger meine Stirn berührte.
Der, der Dir das Wissen um das
Nahm, aus dem du kamst.
Der, der aus dem Äther
Mich hinaus in diese Kälte führte;
Mich in einen Körper schloß…
Mit Augen, täuschend zahm
Mehr als einmal merkte ich,
Dass mich der Engel Blicke streiften.
Oftmals stand mein Atem still,
Ob deines Hauchs Berührung…
Der Kuss auf deinem Herzen,
gab der Leidenschaft die Führung.
In die unsichtbaren Hände einer
Unbekannten Macht
Ich bin dir erschienen, um den Pfad für Dich zu zweigen,
Der sich schmaler vor dir windet
Seit dein Leib der Erde droht.
Du wirst mir die Wahrheit zeigen,
Dass mehr Tod in mir als Leben
Mich an aller Zukunft bindet.
Dass dein Mund das Wort verkündet.
Gottes große Güte
Zerstört mit ganzer Pracht
Und Herrlichkeit,
Denn alles, alles Leben
War nicht für Menschenhand erdacht.
Dort ins Feuer gleitet Eden.
Nimmt sich alles, verzehrt jeden.
Unter den Wogen
Vom tiefsten Punkt
Der Gezeiten,
Des Meeresgrundes,
Hinauf zur Sonne,
Von ihr ein Stück
Tiefer in das All
Und dann zurück.
Welchen Entschluss
Willst du von mir erzwingen?
Welche Entscheidung erringen?
Siehe: Dies ist Schönheit
Wisse: Schönheit lebt von Liebe
Davon dass man sie betrachtet
Und mit Silbertränen streichelt,
Ihr mit Kinderzungen schmeichelt
Und sie wie das eig’ne Leben achtet.
Lenke Deiner Ängste Hiebe
Nicht auf seine Torheit.
Du bist die, die Du bei aller
Liebe niemals hättest sein soll’n.
Du bist die, durch die die
Hoffnung stirbt.
Siehe: Dies ist Feigheit
Wisse: Feigheit wird durch Angst genährt,
Durch Augen, die vor Wahrheit flieh’n
Und Tränen, die nach innen fließen,
Niemandem den Raum mehr ließen,
In dein Leben einzuzieh’n,
Denn wer sich selbst den Rücken kehrt
Säht Tod in sich und Einsamkeit.
Trägst Du diesen einen,
Trägst Du alle nun zu Grabe.
Ich verleugne meine Herkunft,
Ich entsage meiner Gabe,
Und ich will, dass Du den Alptraum in mir
Ein für alle Male stillst;
Lass' mich fallen.
Wie du willst.
Gottes große Güte
Zerstört mit ganzer Pracht
Und Herrlichkeit
Denn alle, alle Liebe
War nie für Menschenkinder gemacht.

Traduction des paroles


Laisse-moi tomber.
Comme tu veux.
Dieu de Bonté
Détruit avec toute sa Splendeur
Et Gloire
Car tous, tout amour
N'a jamais été fait pour les enfants humains.